Roger federer gerry weber open

roger federer gerry weber open

10–17 und Sa. 10–13 Uhr. GERRY WEBER OPEN · Turnier · Spieler; Einzel. Rekordsieger Roger Federer (ATP 5) startet seinen Anlauf zum neunten Titel bei den Gerry Weber Open gegen den Taiwanesen Yen-Hsen Lu. Roger Federer ist Sieger der Gerry Weber Open: Der Schweizer gewann das ATP-Tennisturnier in Halle (Westfalen) gegen Alexander.

Roger federer gerry weber open Video

Highlights: Federer Beats Zverev For Ninth Halle Title 2017 roger federer gerry weber open Hier habe ich es vergessen. Sugita zeigte zwar gute Ansätze von der Grundlinie, war letztendlich, wie zu erwarten war, in allen Belangen unterlegen. Zverev, derzeit auf Rang zwölf der Weltrangliste, wirkte überfordert vom Tempo des Altmeisters. GERRY WEBER OPEN Turnier Spieler Roger Federer. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat! Auch Tennis-Star Roger Federer ist bereits angekommen. Für Federer war es der neunte Titel bei den Gerry Weber Open. Egal, wie sehr sich der Jährige am Sonntag im Finale von Halle mühte, egal was er probierte, er kam einfach nicht in die Partie. Es gibt nicht viele Spieler, gegen die Roger Federer eine negative Bilanz hat. Doch dann kommt alles noch besser. Boris Becker muss nach der Bankrotterklärung Häme einstecken. Zurück Hasbergen - Übersicht Naturbad. Er wirkt gefestigt und aufgeräumt. Der Jährige wollte sich nicht geschlagen geben, stand wieder auf und glich bei eigenem Aufschlag aus 2: Zurück Tabellen - Übersicht. Der Russe hatte in der Runde zuvor auch Michael Stich bezwingen können.

0 Replies to “Roger federer gerry weber open”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.